20210123-090256-1612096877.jpg

Taizégebet mit den Firmlingen in Taufers

Am Freitag, 22. Jänner 2021, in der Weltgebetswoche für die Einheit der Christen, fand in der Pfarrkirche Taufers das Taizégebet statt. Mit dem Gebet hat die Seelsorgeeinheit Taufers feierlich den neuen Jugendweg als Vorbereitung auf die nächste Firmung eröffnet. Rund 100 Jugendliche aus 6 Pfarreien (Ahornach, Gais, Mühlbach, Rein, Taufers und Uttenheim) haben sich für diesen Weg gemeldet. Mit verschiedenen Glaubens-, Gemeinschafts- und Sozialaktionen werden sie durch die nächsten Monate in Klein- und Großgruppen auf dem Weg zur Firmvorbereitung von den Gruppenleiterinnen und Katechetinnen und Katecheten der Pfarreien begleitet. Mit dem Wunsch, dass das Leben unserer Jugendlichen gelingt, dass sie tolle Lebens- und Glaubenserfahrungen machen können, empfehlen wir sie und alle Verantwortlichen Eurem Gebet an!
 
Vielen herzlichen Dank!
Das Firmteam der Seelsorgeeinheit Taufers
 
 


zurück